Überarbeitete Neuausgabe von »Ein (fast) alltäglicher Fall« erschienen

von
Armin A. Alexander

Die bereits seit längerem in Angriff genommene Neuausgabe ist nun erfolgt. Auf Grund von Druckkostensenkung konnte nicht nur das Layout großzügiger und somit lesefreundlicher gestaltet werden, sondern auch der Verkaufspreis von 18,95 € auf 13,99 € gesenkt werden. Ferner wurde auch das Cover neu gestaltet und der Text einer leichten Überarbeitung unterzogen. Jetzt auch als eBook verfügbar.

 

Klappentext

In einer Siedlung, die abgebrochen werden soll, um Neubauten Platz zu machen, wird die Leiche einer Frau gefunden, die nackt auf einem alten Bettgestell gefesselt liegt. Alles deutet darauf hin, daß eine BDSM-Session gehörig daneben gegangen ist. Doch wer war bei der Frau gewesen? Wer hat sie gefesselt und mit einem Seidenschal gewürgt? Es wird in alle Richtungen ermittelt. Kommissarin Eva Gerbroth begibt sich im Rahmen ihrer Ermittlungen auch in die örtliche BDSM-Szene. Auf einer Party lernt sie den Szene-Photographen und passionierten Dom Jean kennen, von dem Eva sofort fasziniert ist. Durch ihn erfährt sie mehr über sich selbst als über ihren Fall, der bald eine überraschende Wende nimmt, als Eva entdeckt, daß Jean die Tote gekannt hat, obwohl er es ihr gegenüber leugnet.

 

Pressestimmen

Eva ist Kommissarin, und obwohl Gewalt an Menschen zu ihrem Alltag gehört, träumt sie davon, sexuell überwältigt und gedemütigt zu werden. Leider hat sie nie den passenden Partner gefunden um ihre Phantasien auszuleben.

Ihr neuster Fall führt sie nun genau in dieses Milieu, das sie so reizt. Eine Frau wird tot aufgefunden, augenscheinlich bei einem SM-Spiel uns Leben gekommen. Bei ihren Ermittlungen stößt Eva auf Jean, der die Tote kannte und daher verdächtig ist. Doch Jean ist auch ein äußerst anziehender dominanter Man, dem Eva verfällt. […]

»Ein (fast) alltäglicher Fall« von Armin A. Alexander ist spannender Krimi und erotische Liebesgeschichte in einem.

Die SM-Szenen sind liebevoll und detailliert beschrieben, herrlich zum Mitträumen.

Armin Alexander ist ein hervorragender Erzähler, der zu fesseln vermag.[…]

Zilli in den »Schlagzeilen« Nr. 113

 

Armin A. Alexander
Ein (fast) alltäglicher Fall

Überarbeitete Neuausgabe Juli 2017
ISBN 978-3-7448-5218-0
320 S., PB, € 13,99
eBook, ePUB, no-drm, € 9,99

Zur Leseprobe

Zur Bestellmöglichkeit Buch und eBook (ePUB)

Für den Kindle

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*